Startseite
Ehrentafel
Eine russische Position
Kapitel 22
F.Brandner schreibt
Upra-Kinder
Upra-Mütter
Upra-Gruppe
Upratreffen 2012
In Memoriam H.Banas
H. Belitz erinnert sich
Neue Uprabilder
Literatur
Die "152"
Interessante Links
Kontakt
Gästebuch
Einträge alt
Multimedia


_________________________________________________________________________-

Ferdinand Brandner: Ein Leben zwischen Fronten, Verlag Welsermühl, München-Wels, 1973 ISBN 3-85339-125-7                                                                                     Der weltbekannte Triebwerkspezialist arbeitete als Idealist für Deutschland, als Gefangener für Russland, als Gast für Ägypten und als Lehrender für China                                               ------------------------------------------

F.Singer: Als Lebende Reparationen an der Wolga 1946-1950
Das Buch ist 2008 im "Books on Demand GmbG Verlag Norderstedt" erschienen und kann über www.libri.de oder jede Buchhandlung unter der ISBN 978-3-8370-6169-7 bestellt werden.
-----------------------------------------------------------------------------
„Deutsche Spuren in der sowjetischen Luftfahrtgeschichte“, Verfasser: Dimitri Alexejewitsch Sobolew, Verlag E.S. Mittler & Sohn GmbH Hamburg, 1. Auflage 2000, ISBN  3 8132 0675 0. Seite: 195- Verteilung der deutschen Spezialisten in der UdSSR (Ministerium für Luftfahrtindustrie – Werk Nr. 2 in Kuibischew. 
-----------------------------------------------------------------------------
„Deutsche Flugzeug-Spezialisten im sowjetischen Russland, Leben und Arbeit 1945 – 1954 in den Orten Uprawlentscheski und Kasan“  Russland - Deutschland  1996, Autoren: S. Kuwschinow, J. Michels, W. Srelow, J.Woronkow.
----------------------------------------------------------------------------
Heinz Hartlepp: "Erinnerungen an Samara" Deutsche Luftfahrtspezialisten von  Junkers, BMW und Askania in der Sowjetunion von 1946 bis 1954 und die Zeit danach. AVIATIC VERLAG GmbH, Oberhaching 2005.
-----------------------------------------------------------------------------
Helmut Banas:  "Als Flugzeugbauer von Dessau über Rußland nach Pirna", in: MittVAnhaltLK 9, 2001
----------------------------------------------------------------------------
Lothar Brehmer: "Deutsche Mitwirkung an der Entwicklung der sowjetischen Luftfahrt 1945-1953" Ein  Beitrag in einem im Aviantik-Verlag, Moskau, 1996, erschienenen Buch.
-----------------------------------------------------------------------------
K.Pflügel: "Das Schicksal deutscher Luftfahrtingenieure."
----------------------------------------------------------------------------
"Luftfahrt Ost 1945-1990." Geschichte der deutschen Luftfahrt in der Sowjetischen Besatzungszone (SBZ) und der DDR von Jürgen Michels und Jochen Werner von Bernard & Graefe.  (In diesem  Buch versuchen die beiden Autoren Jochen Werner und Jürgen Michels (und weitere Mitautoren) die Entwicklung nach Zerschlagung der deutschen Luftfahrtindustrie 1945 darzustellen. Dazu gehören der (von der Sowjetunion diktierte) Neubeginn in der sowjetischen Besatzungszone, der Abtransport der „Spezialisten" und der gesamten Technik in die SU, die Leistungen der deutschen Wissenschaftler, Ingenieure und Techniker an eigenen Arbeiten und russischen Projekten, der Aufbau der Luftfahrtindustrie in der DDR mit dem Flugzeug -152- und dessen Ende.)
-----------------------------------------------------------------------------
Udo Klähn: "Wahre Geschichten aus der Russerei", als privates Manuskript gedruckt im Eigenverlag Wilhelm Klein,Vertrieb nur auf Anforderung
-----------------------------------------------------------------------------
"Upra-Post", Jahreshefte des "Sächsischen Vereins für Historische Fluggeräte e.V." Gruppe Upra, Herausgeber Kurt Wittke. Dresden
-----------------------------------------------------------------------------